Jörg-Rüdiger Hill ist seit 1988 als Bodenleger tätig und hat 1999 die Bodenlegerprüfung mit Erfolg abgeschlossen.

Im Jahr 1990 wurde das erste Geschäft in der Schloßstraße in Hermsdorf eröffnet.

Das Angebot wuchs und der Platz wurde zu klein, so dass ein Umzug in die Wachsmuthstraße, in größere Räumlichkeiten notwendig war. 2005 wurde das Geschäft  in der Berliner Str. 20 in Hermsdorf, direkt an der B96 mit eigenem Kundenparkplatz frei und konnte von der wachsenden Firma Hill angemietet und bezogen werden.

Dieser Standpunkt ist seitdem geblieben und TeppichHill hat sich zu einem kompetenten Anbieter für Bodenbelagsarbeiten, mit den entsprechenden Bodenbelägen in Hermsdorf und weit darüber hinaus, etabliert.